Auszeichnungen 2020

Schon seit einigen Jahren wohnen in den Sommermonaten bei Familie Nees in Mühltal-Frankenhausen in den Seitengebäuden Schwalben. Sie kommen jedes Jahr wieder, da sie sich in der Felsbergstraße wohl fühlen und ausreichend Futter finden, was nach Rückgang der landwirtschaftlichen Viehhaltung im Ortsbereich schwierig geworden ist.

Für diese Unterstützung der gefährdeten Schwalben bedankte sich der NABU Kreisverband Darmstadt bei Familie Ebert-Nees mit der Auszeichnung "Schwalbenfreundliches Haus". Neben der obligatorischen Urkunde und einem passenden Hinweisschild wurde auch noch eine stabile Schwalbennisthilfe überreicht, um den Schwalben im Sommer den Einzug zu erleichtern.

Auf dem Bild: Ehepaar Ebert-Nees aus Frankenhausen, Reiner Happel (Vorsitzender NABU Modautal-Asbach) und Karl-Heinz Waffenschmidt (Vorsitzender NABU Mühltal).

Kontakt

NABU Gruppe
Modautal-Asbach e.V.
Vorstandssprecherin 
Gisela Stappelton
Kohlstr. 8, 64397 Modautal
email senden

Aktuelles

Sonntag, 23.6.2024
ab 11.30 Uhr:

Sommerfest mit Bratwurst
und Ofenschinken
sowie Kaffee und Kuchen

Impressum | Datenschutz | CMSimple | Login